Bildgalerie Verarbeitung 1. nach Fenstermontage

1. Fenstermauerwerksbau

Fenster ist bereits montiert,
CONTEGA SOLIDO EXO wird anschließend eingebaut.

2. Unterfensterbank einbauen

Mit dem Absperrklebeband EXTOSEAL ENCORS zunächst eine Unterfensterbank als zweite wasserführende Schicht herstellen.
Band dabei exakt in die Ecken führen und je 20 cm hoch in die Leibung verkleben.

3. Fensteranschlussband CONTEGA SOLIDO EXO abschneiden

Zur Höhe des Blendrahmens 4 cm zugeben und Band mit dieser Länge zuschneiden.

4. Auf Blendrahmen verkleben

Schmalen Trennfolienstreifen lösen.
CONTEGA SOLIDO EXO auf voller Klebestreifenbreite mit einem Überstand von 2 cm direkt auf die Ecke des Blendrahmens ansetzen.
Überstand in die anliegende Leibungsseite kleben.

5. Auf Unterfensterbank verkleben

Band auf die Unterfensterbank führen und darauf verkleben.

6. Auf Leibung mit Dehnfalte verkleben

Trennfolienstreifen lösen und Band Zug um Zug auf der Leibung verkleben.
Dehnfalte ausbilden, damit Bauteilbewegungen aufgenommen werden können.
Band auf der Unterfensterbank auf der Leibung verkleben.

7. Ecke überkleben und Fenster umlaufend verkleben

In gleicher Weise das gesamte Fenster (Blendrahmen und Leibung) verkleben.
Darauf achten, dass die Ecken überklebt werden.

8. Fest anreiben

Klebeband fest anreiben.
Besonders effizientes und händeschonendes Anreiben mit der Anpresshilfe pro clima PRESSFIX.

9. Fertig

Fertiger winddichter Anschluss.
Band kann jetzt überputzt werden.