Bei den monatlichen, kostenlosen pro clima Online-Seminaren wird praxisgerechtes Know-how rund um die sichere Gebäudehülle anschaulich und mit Begeisterung vermittelt. Sie können den Vortragenden via Live-Chat jederzeit Fragen stellen kann, die diese dann gleich im Seminar oder manchmal auch im Nachgang per E-Mail beantworten.

Die Online-Seminare sind kostenfrei. Abonnieren Sie den Newsletter der pro clima Wissenswerkstatt und verpassen Sie kein Online-Seminar!


Aktuell im Programm:

21.09.2020 Winterbaustelle: Mehr Schutz vor Feuchtigkeit mit der richtigen Dampfbremse

Feuchtigkeit auf Baustellen ist vor allem im Winter eine große Herausforderung: Die Bauteile müssen vor baubedingt erhöhten Luftfeuchtigkeiten geschützt werden.

Erfahren Sie in 45 Minuten:

  • was die typischen Ursachen für viel Feuchtigkeit auf Winterbaustellen sind und wie Sie im Einzelfall reagieren müssen, damit Ihr Gewerk trocken bleibt,
  • über welche speziellen Eigenschaften eine feuchtevariable Dampfbremse verfügen muss, damit baubedingt erhöhte Luftfeuchtigkeiten kein Problem sind und
  • welche Vorteile diese für Bauteile haben im Vergleich mit konventionellen Dampfbremsen.

14.10.2020 Blower-Door-Test: Neu - Änderungen bei Blower-Door-Messungen durch das GEG

Das Gebäudeenergiegesetz GEG soll im Oktober 2020 in Kraft treten. Damit wird die DIN EN ISO 9972 zur Blower-Door-Messnorm. Es gibt einige Fallstricke und Herausforderungen bei der Interpretation der Richtlinien. Beispielsweise genau unterschieden werden: Was sich durch das GEG ändert bzw. gleich bleibt und was sich durch die Messnorm ändert.

Erfahren Sie in 45 Minuten:

  • wie in Zukunft normgerechte Blower-Door-Messungen aussehen
  • ob die DIN EN 13829 in Zukunft noch eine Rolle spielt
  • was sich durch die DIN EN ISO 9972 konkret für AuftraggeberInnen, BauleiterInnen und EnergieberaterInnen ändert
  • warum es höhere Anforderungen an die Messung großer Gebäude wie Hallen, Bürokomplexe und Hotels gibt

26.11.2020 Flachdach im Holzbau: Bauschäden vermeiden durch gute Planung und Ausführung

Flach geneigte Dächer gehören seit jeher zur Baukultur, gelten aber oft als bauphysikalisch anspruchsvoll. Doch mit dem richtigen Wissen sind Sie ohne weiteres in der Lage, sichere Flachdächer sogar nachweisfrei zu realisieren.

Erfahren Sie in 45 Minuten:

  • wie ein robuster Regelaufbau aussieht
  • wie Sie Flachdächer normgerecht realisieren
  • wie Sie funktionierende Bauteile planen - auch bei ungünstigen Rahmenbedingungen, wie z. B. heller Dachabdichtungsbahn, Dachbegrünung, Dachterrasse oder aufgeständerter solarthermischer Anlage

02.02.2020 Bauphysik schnell und kompakt: So schützen Sie die Konstruktion vor Feuchteschäden

Wenn Feuchteschäden sichtbar werden, ist die Konstruktion oft schon durch Schimmelpilze geschädigt. Lernen Sie Lösungen kennen, durch die Bauschäden vermieden werden können.

Erfahren Sie in 45 Minuten:

  • welche Quellen es für einen Feuchteeintrag in Bauteile gibt und wie Sie diese "in den Griff" bekommen,
  • welche Maßnahmen in der Planung und Ausführung von Vorteil sind, um das Bauteil vor Feuchtigkeit zu schützen,
  • was das Bauschadens-Freiheits-Potenzial genau ist und wie Sie Konstruktionen damit maximal schützen können und
  • wie hoch das Bauschadens-Freiheits-Potenzial verschiedener Konstruktionen im Vergleich sein kann.

Demnächst wieder im Programm:


Einfach erklärt: Die Regeln des ZVDH
 zu regensichernden Zusatzmaßnahmen

Sind Sie sattelfest bei der richtigen Auswahl der regensichernden Zusatzmaßnahmen für verschiedene Dacheindeckungen? Das Regelwerk dazu hat der Zentralverband des deutschen Dachdeckerhandwerkes (ZVDH) formuliert.

Erfahren Sie in 45 min:

  • welche Quellen es für einen Feuchteeintrag in Bauteile gibt und wie Sie diese "in den Griff" bekommen,
  • welche Maßnahmen in der Planung und Ausführung von Vorteil sind, um das Bauteil vor Feuchtigkeit zu schützen,
  • was das Bauschadens-Freiheits-Potenzial genau ist und wie Sie Konstruktionen damit maximal schützen können und
  • wie hoch das Bauschadens-Freiheits-Potenzial verschiedener Konstruktionen im Vergleich sein kann.

So vermeiden Sie Schimmel und Schäden beim Fensteranschluss

Der Fensteranschluss ist eine anspruchsvolle Aufgabe, die eine eigenständige Leistung ist - so wie die Konstruktion eines Hauses. Was dabei in der Fuge passiert und worauf Sie achten müssen, damit der Anschluss dauerhaft funktioniert, lernen Sie in diesem Online-Seminar.

Erfahren Sie in 45 Minuten:

  • wie das 3-Ebenen-Prinzip funktioniert
  • einen Überblick über die Einflüsse, die auf die Fensterfuge wirken und über die Schadensrisiken, die durch Anschlussfehler entstehen
  • was es mit dem Gewerkeloch auf sich hat
  • warum Sie auf eine Unterfensterbank nicht verzichten sollten

Fassade: Warum ein Gebäude eine Außendichtung braucht und wie Sie Details und Anschlüsse sicher lösen

Die Außendichtung ist Teil der „Haut“ des Gebäudes. Fassadenbahnen sollen dabei schlagregensicher und wasserdicht sein. Andererseits ist Diffusionsoffenheit gefordert, damit Feuchtigkeit schnell und zuverlässig nach außen abtrocknen kann.

Erfahren Sie in 45 Minuten:

  • welche Anforderungen müssen Fassadenbahnen leisten
  • welche Systeme sich für Lückenschalungen, geschlossene Fassaden oder hinter Vormauerschalen eignen
  • wie Sie Bauteilübergänge – wie z.B. bei Fenstern oder Türen sicher ausführen
  • welche Lösungen für Durchdringungen, wie Lüftungsrohre oder Kabel sich einfach und sich

Praxisgerechte Dachsanierung – so finden Sie die richtige Lösung für Ihre Bauaufgabe

Gerade in der Sanierung sind individuelle Lösungen gefragt – denn kein Dach gleicht dem anderen. Doch welche Sanierungsvariante ist die Richtige? Worauf müssen Planer, Handwerker und Energieberater besonders achten?

Erfahren Sie in 45 Minuten:

  • welche Varianten der Dachsanierung von außen es gibt
  • welche Vor- und Nachteile die einzelnen Systeme haben
  • wie Sie die passgenaue, wirtschaftliche Sanierungslösung für unterschiedliche Situationen finden

Newsletter der pro clima Wissenswerkstatt - gleich abonnieren!

„Je mehr Spaß ich habe, desto mehr kann ich lernen“ – das ist der Ansatz der pro clima Seminare. Darum geht es in diesem Newsletter über Praxiswissen von der Baustelle und Online- und Offlineseminare. Er ist gespickt mit unterhaltsamen Fachwissen und wer ihn abonniert, erhält zuerst Informationen über Neuigkeiten und Rabattaktionen.

Wenn Sie sich für den diesen Newsletter anmelden erhalten Sie:

  • Praxistipps zur Luftdichtung innen und Windrichtung außen
  • Verständliches Fachwissen zur Gebäudehülle und Qualitätskontrolle
  • Experteninterviews in Text, Audio und Video
  • Informationen zu neuen Baulösungen
  • Hinweise zu Online- und Offline-Seminaren