Dachdeckung mit Dachsteinen oder Dachziegeln

Klassifizierung

Die Klassifizierung dient der Bestimmung der richtigen Bahn und der ggf. erforderlichen Zusatzmaßnahmen - gemäß ZVDH¹.

Eingabe oh. Gradzeichen (°)

gemäß ZVDH

Ihr Ergebnis

¹) ZVDH: Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks
Die hier gemachten Angaben zur Regeldachneigung (RDN) gelten für Dachsteine und Dachziegel.
Weitere Hinweise siehe ZVDH Regelwerk.
Ergänzende Vorgaben der Deckungshersteller sind zu beachten.


Download Hintergründe:

Direktwahl

ohne Hinweise auf ggf. erforderliche Zusatzmaßnahmen.