Praxiskompetenz

Die Theo­rie muss der Pra­xis fol­gen. Die rea­len An­for­de­run­gen an ein Pro­dukt oder ein Sys­tem ent­ste­hen vor Ort – auf der Bau­stel­le. Hier zeigt sich, was benötigt wird, um ei­ne Auf­ga­be zu lösen und wie z. B. ei­ne Dich­tungs­bahn oder ein An­schluss­band be­schaf­fen sein muss, um schnell, ein­fach und an­wen­d­er­ge­recht zum Ziel zu führen.

Von der Baustelle in die Entwicklung und zurück

Ziel ist es, fehlertolerante Produkt als Komplett-Systeme für eindeutige Anwendungslösung zu entwickeln. Je mehr das gelingt, desto sicherer ist ein gutes Ergebnis erreicht. Optimal für Planer, Handwerker und Bauherren, wenn Sicherheitsreserven wie z. B. bei den intelligenten Dampfbremsen DB+ und INTELLO eingebaut werden können. Durch ihr Rücktrocknungspotenzial bringen sie das Extra-Plus für die Bauschadensfreiheit der Konstruktion.

pro clima ist traditionell nachhaltigen und energiesparenden Bauweisen verbunden. Mit langjährigen und kompetenten Partnern aus Handwerk und Industrie wird das pro clima System systematisch und konsequent weiterentwickelt – immer unter dem Aspekt der tatsächlichen Bedürfnissen der Baupraxis.

Qualität, die sich bewährt ... mit 10 Jah­re Pro­dukt­haf­tung in­kl. um­fang­rei­cher Systemgewährleistung.

 

stempel-systemgewaehrleistung

Gewährleistung

pro cli­ma Sys­tem-Gewähr­leis­tung:
fair, trans­pa­rent & um­fang­reich

mehr

 

Qualitätssicherung Wincon

Qua­litäts­si­che­rung

Sys­tem zur Prüfung der Luft­dich­tungs­ebe­ne

mehr