Erfahrung

1978 eröff­ne­te der heu­ti­ge Geschäftsführer von MOLL bauöko­lo­gi­sche Pro­duk­te GmbH, Lo­thar Moll, ei­ne Be­ra­tungs­stel­le für öko­lo­gi­sches Bau­en und leg­te da­mit be­reits den Grund­stein für pro cli­ma.

Entwicklung

An­fang der 80er Jah­re kam zur Be­ra­tungs­stel­le die "Bio­lo­gi­sche In­sel" da­zu, un­ter an­de­rem mit ei­nem Bau­stoff­han­del mit aus­sch­ließlich öko­lo­gi­schen Bau­stof­fen im Sor­ti­ment. Ab 1985 wur­den ers­te Kon­vek­ti­ons­schutz­bah­nen und Dampf­brem­sen ent­wi­ckelt und un­ter der Mar­ke B.I. Bau­pap­pen (u.a. ECO COLL Na­tur­la­tex­kle­ber und DB+ Bau­pap­pe) ver­trie­ben. Mit der Einführung der Mar­ke pro cli­ma 1994 wur­den wei­te­re Pro­duk­te für ein pro­fes­sio­nel­les Luft­dich­tungs­sys­tem ein­geführt.

Lo­thar Moll gehörte mit sei­ner Idee, Be­wusst­sein für öko­lo­gi­sche Bau­pro­duk­te und wohn­ge­sun­de Kon­struk­tio­nen zu schaf­fen und die­se auf brei­ter Ebe­ne zu ver­mark­ten, zu den Pio­nie­ren auf die­sem Ge­biet. Nach­hal­ti­ges Bau­en war kein Ni­schen­markt mehr. Über­all in Deutsch­land, und bald auch in Eu­ro­pa, konn­te man jetzt sehr ein­fach Dämmung aus Kork oder Cel­lu­lo­se, Luft­dich­tungs­bah­nen aus Bau­pap­pe, Na­tur­la­tex­kle­ber und öko­lo­gi­sche Far­ben kau­fen.

In 40 Ländern aktiv

Heute ist pro clima weltweit in 40 Ländern aktiv und bietet komplette Dichtungssysteme für innen und aussen mit intelligenten Bahnen, Verbindungsmitteln, Qualitätssicherung und umfangreichem Service.

Seit Anfang der 80er Jahre entsteht bei pro clima umfangreiches Wissen. Es bildet heute die Basis für permanente Innovation. Mit der Markteinführung des Hochleistungs-Systems pro clima INTELLO setzte man 2004 neue Maßstäbe für die Sicherheit in Wärmedämmkonstruktionen. Die feuchtevariable Dampfbrems- und Luftdichtungsbahn bietet heute im weltweiten Vergleich ein Maximum an Schutz vor Bauschäden und Schimmel.

Neben höchsten Qualitätsansprüchen ist die kompetente und einfache Unterstützung durch das interdisziplinäre pro clima Team zentraler Gedanke auf den Weg zum gemeinsamen Erfolg. Hochqualifizierte Ingenieure aus den Bereichen Holzbau und Bauwesen arbeiten gemeinsam mit Marketing- und Vertriebsspezialisten an innovativen Lösungen

... immer ganz nah an den tatsächlichen Bedürfnissen der Baupraxis.