Erfahrung

1978 eröff­ne­te der heu­ti­ge Geschäftsführer von MOLL bauöko­lo­gi­sche Pro­duk­te GmbH, Lo­thar Moll, ei­ne Be­ra­tungs­stel­le für öko­lo­gi­sches Bau­en und leg­te da­mit be­reits den Grund­stein für pro cli­ma.

Entwicklung

An­fang der 80er Jah­re kam zur Be­ra­tungs­stel­le die "Bio­lo­gi­sche In­sel" da­zu, un­ter an­de­rem mit ei­nem Bau­stoff­han­del mit aus­sch­ließlich öko­lo­gi­schen Bau­stof­fen im Sor­ti­ment. Ab 1985 wur­den ers­te Kon­vek­ti­ons­schutz­bah­nen und Dampf­brem­sen ent­wi­ckelt und un­ter der Mar­ke B.I. Bau­pap­pen (u.a. ECO COLL Na­tur­la­tex­kle­ber und DB+ Bau­pap­pe) ver­trie­ben. Mit der Einführung der Mar­ke pro cli­ma 1994 wur­den wei­te­re Pro­duk­te für ein pro­fes­sio­nel­les Luft­dich­tungs­sys­tem ein­geführt.

Lo­thar Moll gehörte mit sei­ner Idee, Be­wusst­sein für öko­lo­gi­sche Bau­pro­duk­te und wohn­ge­sun­de Kon­struk­tio­nen zu schaf­fen und die­se auf brei­ter Ebe­ne zu ver­mark­ten, zu den Pio­nie­ren auf die­sem Ge­biet. Nach­hal­ti­ges Bau­en war kein Ni­schen­markt mehr. Über­all in Deutsch­land, und bald auch in Eu­ro­pa, konn­te man jetzt sehr ein­fach Dämmung aus Kork oder Cel­lu­lo­se, Luft­dich­tungs­bah­nen aus Bau­pap­pe, Na­tur­la­tex­kle­ber und öko­lo­gi­sche Far­ben kau­fen.

In mehr als 30 Ländern aktiv

Heu­te ist pro cli­ma welt­weit in über 30 Ländern ak­tiv und bie­tet kom­plet­te Dich­tungs­sys­te­me für in­nen und aus­sen mit in­tel­li­gen­ten Bah­nen, Ver­bin­dungs­mit­teln, Qua­litäts­si­che­rung und um­fang­rei­chem Ser­vice.

Seit An­fang der 80er Jah­re ent­steht bei pro cli­ma um­fang­rei­ches Wis­sen. Es bil­det heu­te die Ba­sis für per­ma­nen­te In­no­va­ti­on. Mit der Markteinführung des Hoch­leis­tungs-Sys­tems pro cli­ma IN­TEL­LO setz­te man 2004 neue Maßstäbe für die Si­cher­heit in Wärmedämm­kon­struk­tio­nen. Die feuch­te­va­ria­ble Dampf­brems- und Luft­dich­tungs­bahn bie­tet heu­te im welt­wei­ten Ver­gleich ein Ma­xi­mum an Schutz vor Bauschäden und Schim­mel.

Ne­ben höchs­ten Qua­litäts­an­sprüchen ist die kom­pe­tente und ein­fa­che Un­terstützung durch das in­ter­dis­zi­plinäre pro cli­ma Team zen­tra­ler Ge­dan­ke auf den Weg zum ge­mein­sa­men Er­folg. Hoch­qua­li­fi­zier­te In­ge­nieu­re aus den Be­rei­chen Holz­bau und Bau­we­sen ar­bei­ten ge­mein­sam mit Mar­ke­ting- und Ver­triebss­pe­zia­lis­ten an in­no­va­ti­ven Lösun­gen

... im­mer ganz nah an den tatsächli­chen Bedürf­nis­sen der Bau­pra­xis.