Westlight Apartment Projekt
in Auckland, Neuseeland

Sichere, warme und gesunde Wohnungen zu einem erschwinglichen Preis bereitzustellen - darauf zielt die Ted Manson Foundation mit dem Westlight Apartments-Projekt ab. Es unterscheidet sich von den meisten Projekten dieser Art, da es eine Mischung aus genossenschaftlich verwalteten Wohneinheiten und Eigentumswohnungen umfasst.

Die Westlight Apartments dominieren die Skyline des Vororts Glen Eden in West Auckland. Die zwei 10-stöckigen Hochhäuser verfügen über große Außenbereiche, die einen spektakulären Blick auf die Waitakere Ranges und die umliegenden Gebiete bieten.

  • Architekt: mc2 Architects
  • Ausführendes Bauunternehmen: CMP Construction

Eindrücke vom Bauverlauf

Hinter der vorgehängten Fassade der neuen Westlight Apartment-Türme in Auckland bildet die vollflächig selbstklebende SOLITEX EXTASANA ADHERO Luftdichtungs- und Witterungsschutzbahn einen durchgehenden wasser- und winddichten Witterungsschutz.

Die lange UV-Beständigkeit der SOLITEX EXTASANA ADHERO-Membran spielte bei diesem Projekt eine große Rolle. Beim Bau eines mehrgeschossigen Gebäudes kann die Witterungsschutzbahn oft nicht so schnell durch die Vorhangfassade abgedeckt werden wie bei niedrigeren, nicht so komplexen Gebäuden. Hier konnte die SOLITEX EXTASANA ADHERO-Membran ihre Stärke ausspielen: Sie kann während der Bauphase 3 Monate als Witterungsschutz eingesetzt werden.

Lückenloser Schutz ist von entscheidender Bedeutung bei einer Witterungsschutzbahn. Alle Durchdringungen der SOLITEX EXTASANA ADHERO Bahnen wurden mit dem TESCON NAIDECK Nageldichtband abgedichtet.

Mehr zu diesem Projekt auf proclima.co.nz (auf Englisch)


Für dieses Bauprojekt wurden folgende pro clima Produkte verwendet:

SOLITEX EXTASANA ADHERO (NZ)

Vollflächig selbstklebende Luftdichtungs- und Witterungsschutzbahn


Unsere Services für Architekten & Ausführende