Schritt 2

Wählen Sie hier die Konstuktionsvariante

Dämmung zwischen den Sparren

Dampfbrems- und Luftdichtungsbahn

  • von innen verlegt
  • Überdämmung möglich

für Neubau und Ausbau

Aufdachdämmung

Dampfbrems- und Luftdichtungsbahn

  • von außen verlegt
    z. B. auf der Sichtschalung

überwiegend im Neubau

... bei der Dachsanierung von außen:

Luftdichtung flächig verlegt

  • Einfach, für komplexe Dachgeometrien
  • Mit Überdämmung:
    1:1-, 2:1- und 3:1-Lösung

Sub-and-Top-Verlegung

  • Höchste Sicherheit
  • Keine luftdichten Anschlüsse am Sparren
  • Überdämmung möglich

wannenförmige Verlegung

  • Besondere Öko­lo­gi­e
  • Für komplexe Dachgeometrien
  • Überdämmung möglich

Mehr zur wannenförmigen Verlegung: