Gemeinsam in die Zukunft

Part­ner­schaft­li­che Zu­sam­men­ar­beit, ge­gen­sei­ti­ger Re­spekt, ein­ste­hen für das ei­ge­ne Han­deln und Ver­ant­wor­tung über­neh­men – nur wenn es ge­lingt das im geschäft­li­chen, wie im pri­va­ten tatsächlich auch zu tun und nicht nur darüber zu re­den, sind Frei­heit, Wohl­stand und Ge­rech­tig­keit für al­le Men­schen er­reich­bar. Denn im Zen­trum al­len Han­dels steht der Mensch. Sei­ne Bedürf­nis­se be­stim­men die er­for­der­li­che Wir­kung un­se­rer Ak­ti­vitäten. Die In­te­gra­ti­on von The­men und Hin­ter­gründen aus Ge­sell­schaft, Po­li­tik, Kunst und Kul­tur ist da­bei ein wich­ti­ger Aspekt.

 

Service

Servicekompetenz

Ne­ben in­no­va­ti­ven Pro­duk­ten und kom­plet­ten Sys­te­men ist das um­fang­rei­che Ser­vice­an­ge­bot der in­te­gra­ti­ve Bau­stein in der pro cli­ma Idee.

mehr

 

Pflanzer

Sozialkompetenz

Der Blick über den Tel­ler­rand in­te­griert The­men und Hin­ter­gründe aus Ge­sell­schaft, Po­li­tik, Kunst und Kul­tur in un­ser Han­deln.

mehr

 

Zukunft

Lust auf Zukunft

Ak­ti­vität macht Lust auf Zu­kunft. Op­ti­mis­mus ent­steht, wenn wir er­ken­nen, dass un­ser Han­deln sinn­voll ist und die Welt po­si­tiv be­ein­flusst.

mehr